Was bedeutet „Holistik“?

Der Begriff der „Holistik“ leitet sich vom Holismus (Ganzheitslehre) ab.

Der Holismus vertritt die Auffassung, dass ein System als Ganzes funktioniert und dies nicht vollständig aus dem Zusammenwirken aller seiner Einzelteile verstanden werden kann.“ (Quelle: Wikipedia)

Und so sehe ich den Menschen, als ein Ganzes.

Für mich ist der Mensch ein „System Mensch“, welcher mit allen seinen Eigenschaften, Fähigkeiten, Merkmalen, Zielen, Wünschen und seinem Erbe, sowohl körperlich, mental als auch in seiner Gefühlswelt mehr ist als nur die Summe seiner einzelnen Organe, Knochen und Funktionen.

DIE GANZ-HEIT

Die GANZ-heit bezieht sich in dieser holistischen Energiearbeit auf alles, was den Menschen ausmacht. Auf die Materie, aus der wir bestehen, auf unsere Gefühlswelt, unsere Gedanken, unsere Vergangenheit in diesem Leben und unsere Vergangenheit aus alten Leben, unsere Aufgaben und Ziele, die wir ins Jetzt mitgebracht haben und alle unsere Altlasten, die wir noch zu erledigen haben. Dieses „GANZE“ ist der Inhalt meiner holistischen Energiearbeit und in diesem „GANZ-en“ sind die Gründe für Störungen jeglicher Art verborgen.

Findet man diese Störungen und aktiviert entsprechende Selbstheilungskräfte, dreht das Leben dadurch seine Vorzeichen – die stärkende Ordnung kehrt wieder ein. Ihre Selbstheilungskräfte greifen zunehmend und Sie regenerieren und gewinnen wieder an Kraft.

Ihr volles Lebenspotenzial ist wieder aktiv!

In dieser GANZ-heit ist alles miteinander verbunden und fließt, deshalb können Selbstheilungskräfte aktiv wirken und Ungleichgewichte und Störungen ausgleichen und uns dadurch  gesund erhalten.

Dieses holistisch energetische Arbeiten mit Menschen bedeutet Klarheit bekommen z.B. über die Hintergründe für das eigene Verhalten.

  • Oder verstehen, warum einem immer wieder die gleichen unangenehmen Situationen begegnen
  • Oder warum man sich manchmal wie fremdgesteuert verhält
  • Oder wie neben sich stehend durchs Leben geht

Was bedeutet Holistik in Verbindung mit energetischer Arbeit? 


Die holistische Methode ist eine besonders feinfühlige, durch jahrelange Erfahrung bewährte Technik. Seit 2003 arbeite ich nun erfolgreich mit der eigens entwickelten holistischen KaTao Energiearbeit.

Ihre Stärke ist ihre einzigartige und unnachahmliche Art, den Menschen als Individuum in seiner beeindruckenden GANZ-heit, die nicht nur den Körper oder nur die Psyche sieht, sondern alles andere, was uns auch noch ausmacht, wahrnimmt.

Dieses GANZ-e wieder in die individuelle, aufeinander eingespielte Stimmigkeit bringt und den Menschen als Persönlichkeit achtet und stärkt. Ihre Energiereserven auffüllt, diese aktiviert und dadurch Ihr Leben zum Besseren verändert.

Holistik im Alltag

Diese sanfte Arbeit kann sowohl in Einzelgesprächen, als auch in Gruppen angewandt werden. In beiden Fällen wird dadurch die eigene Handlungsfähigkeit sowohl im Alltag, als auch in akut belastenden Lebensumständen verbessert.

Sie ist das Fundament der LifeGuidance genauso wie der aktiven Lebensbegleitung, der Arbeit an und mit den Seelenverträgen und die Basis für das individualisierte Wasser.